coram publico
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Fragen
  Tests
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   animexx
   deviantart
   epilogue
   Amber
   diRty
   Sarah
   Yu'

Coram Publico

https://myblog.de/theajazzman

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Über



Name: Jasmin
Nick: The apocalyptical Jazzman
Birthday: 28.10.1985

favo~

~book: Das Bildnis des Dorian Gray, Das Parfüm, Der
Tod in Venedig, Mephisto

~words: Apokalypse, androgyn, bisexuell, Bodenwol-
ken, Christopher Street Day, Calapuno, Depp,
Dandy, Eisregen, Erlebnisverarbeitung, Freak,
filigran, Gott, geil, Hidiho!, Horst, illegitim, Illu-
minati, Japan, JubelJubelStöhn..., Kirschblüten-
rosa, Katana, Leichenlager, Luzifer, Milieu, Mu-
sashi, Nekromanze, Novalis, Orgy, Orli, para-
dox, Phallussymbol, Qwertz, Quark, Reanima-
tion, Relativitätstheorie, Satan, Sünde, Tanda-
randei, Todgeweihte, Usambaraveilchen, un-
believeable, Velociraptor, Vitzliputzli, Water-
loo, Warp, Xylophon, Xanthippe, Yakuza, Yan-
ke-doodle, Zitadelle, Zwangsneurose

~city: Weimar

obsessed by:

- Männer in Anzügen - Ästhetik - Max Raabe - einem Feldzug gegen die neue Rechtschreibung - Menschenmassenaufläufen - Animexx - Yakuza - Erdbeeren

_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-

Der Typentest hat Folgendes ergeben:

ITFS - der Träumer

Agiert Introvertiert
Denkt Theoretisch
Entscheidet Fühlend
Lebt Spontan

Gehört zur Gruppe der Idealisten

Eigenschaften:Idealistisch, schwärmerisch, angenehm, zurückhaltend, freundlich, emotional, loyal, perfektionistisch, hilfsbereit, spontan, kreativ

ITFS Träumer sind freundlich, gelassen und optimistisch. Sie leben nach ihren inneren Werten und sind offen für Neues, aber können sehr stur sein, wenn sie denken, dass einer ihrer Grundwerte verletzt wurde. Integrität und Verpflichtung für das woran sie glauben ist essentiell für sie. Sie haben ein starkes Innenleben und komplexe Gefühle. ITFS können schwer zu verstehen sein, weil sie ihre Gefühle und leidenschaftlichen Überzeugungen größtenteils für sich behalten. Das was sie für wichtig halten, teilen sie nur mit einigen wenigen Auserwählten.

ITFS lassen sich gut mit den klassischen Märchenfiguren des Ritters oder der Prinzessin vergleichen. Sie träumen stets von einer besseren Welt, sind auf der Suche nach dem Sinn des Lebens oder dem idealen Lebenspartner. Und wenn sie von Jemandem oder Etwas wahrhaft überzeugt sind, sind sie bereit, ungewöhnliche hohe Opfer dafür zu bringen.

ITFS sind mit ca. 4% der Bevölkerung relativ selten.

Bevorzugte Berufe für ITFS Träumer:

Autor, Berater, Journalist, Lehrer, Musiker, Psychiater, Psychologe, Schauspieler, Schriftsteller, Sozialarbeiter, Sozialwissenschaftler, uvm.

Beste Partner: ITFS-Träumer, ITFG-Psychologe und ETFS-Komiker

Fiktive Beispiele für ITFS Träumer:

Luke Skywalker ( Filmcharakter, Star Wars )
Amelié ( Filmcharakter, die fabelhafte Welt der Amelié )
Bastian ( Romanfigur, die unendliche Geschichte )

Prominente Beispiele für ITFS Träumer:

Kevin Costner ( Schauspieler )
Adam Sandler ( Schauspieler )
Gillian Anderson ( Schauspielerin, Akte-X )
Hans Zimmer ( Musiker, Komponist für Filmmusik )

WOCHENTAGS-GEBURTSPLANET
Sie sind an einem Montag geboren, deshalb ist ihr Geburtsplanet der Mond. Er ist der Herr der Nacht, der das Durchsetzungsvermögen eines Menschen negativ beeinflussen kann. So wie er die Gezeiten, den immerwährenden Wechsel von Ebbe und Flut, geheimnisvoll steuert, so sorgt er auch für die wechselhaften Launen seiner Schützlinge. Er steht für die seelischen Kräfte, für das Gefühl, das Unbewusste und die Romantik.

STERNZEICHEN
Sie sind im Sternzeichen Skorpion geboren.

Charakterisierung Ihres Sternzeichens nach der Jahreszeit:

24. Oktober bis 22. November: Mitte des Herbstes
Die trübe Jahreszeit beginnt. Nebel und gefallene Blätter künden von Tod und Verwesung. Die Menschen beginnen, sich in sich selbst zurückzuziehen und auf ein häusliches Leben einzustellen. Diese jahreszeitliche Stimmung wirkt sich natürlich auch auf den Charakter eines Menschen aus, der in dieser Zeit geboren wurde.

Der Skorpion ist ein willensstarker, leidenschaftlicher Mensch, der schonungslos mit sich und anderen umgeht. Offenheit und Wahrheit sind sein oberstes Gebot. Der Skorpion will immer alles genau wissen, Oberflächlichkeiten lehnt er ab. Mit unbestechlichem Forscherdrang geht er den Dingen auf den Grund, um sich die nötige Klarheit zu verschaffen, die er für seine kompromisslosen Entscheidungen braucht. Für ihn gibt es kein Entweder-Oder, auf Zugeständnisse und Halbheiten lässt er sich nicht ein. Aufgrund seiner schonungslosen Offenheit gilt der Skorpion oft als unbequem. Ihr Gefühlsleben geben Skorpione allerdings kaum den Vertrautesten preis, da überwiegt doch ihr Misstrauen anderen Menschen gegenüber und die Angst vor einer zu starken Bindung, die sie mit Ausgeliefertsein gleichsetzen. Dennoch können sie intensive Leidenschaft entwickeln, ihre Willensstärke und die fordernde Art üben Faszination auf andere aus. Die innere Spannung zwischen Verstand und Gefühl schlägt dem Skorpion teilweise auf den Magen, Verkrampfungen, Verdauungsstörungen sowie Leber- und Nierenleiden sind die Folgen. Regelmäßiger Sport, am besten im Wettkampf betrieben, ist für den Skorpion genau das richtige Mittel zur Ablenkung und Entspannung.

Positiv: energisch, humorvoll, großzügig, strebsam, intelligent, bedachtsam, verlässlich, willensstark, treu, sehr ehrlich und wahrheitsliebend, hasst Schmeichelei, ewig dankbar, leidenschaftlich, faszinierend, wacher Geist : Studieren, Lernen, Forschen ist für sie lebenswichtig
Negativ: verschlagen, zänkisch, egoistisch, überheblich, aufbrausend, kalt, distanziert, angeberisch, kann sich in eine Idee verrennen, stark dominierend, eifersüchtig, schonungslos, kompromisslos, unbequem, immer misstrauisch, Angst vor zu starken Bindungen

Der Skorpion ist ein kriegerisches Zeichen, daher ist er mit einer ungewöhnlichen Energie gesegnet. Er will Neues schaffen, auch wenn dafür Altes zerstört werden muss. Er weiß schon nach einem einzigen Blick, wie er seinen Gegenüber zu nehmen hat. Nach außen hin ruhig und gelassen, ist er doch im Inneren ein Vulkan, der stets zum Ausbruch bereit ist. Zwar hat der Skorpion eine sagenhafte Selbstbeherrschung und mindestens ebensoviel Selbstbewusstsein, aber wenn der Funke zündet, kann er alles in seiner Umgebung niederbrennen. Oft kann es aber auch passieren, dass der Skorpion statt Kraft und Muskelgewalt den Giftstachel einsetzt, was mitunter für seine Umwelt noch unangenehmer werden kann. Skorpione sind schwierige Menschen, die immer von einer geheimnisvollen Aura umgeben sind. Manchmal kommt das melancholische Temperament von ihnen zutage, meist aber überwiegt der analytische Verstand.

Doch es gibt noch mehr zu berichten über ihn: Niemals wird er lügen, auch nicht um daraus einen Vorteil zu erzielen. Auf der einen Seite ist das eine wunderbare Eigenschaft, andererseits kann er manchmal verletzend ehrlich sein. Ebenso stark ist sein Gedächtnis. Er vergisst nie, wenn sich ein Mensch ihm gegenüber anständig oder gut verhalten hat, kann aber auch sehr nachtragend sein. Im Beruf wird er großen Einsatz zeigen und es recht weit bringen. Er hat gern das Zepter in der Hand, kann jedoch auch Anordnungen sehr gewissenhaft ausführen. Er schätzt die finanzielle Sicherheit einer guten Position, wird aber vor einer Kündigung nicht zurückschrecken, wenn ihm etwas nicht passt. Er ist ein sehr geselliger Mensch, der sich gerne mit dem schönen anderen Geschlecht umgibt. Im Grunde sucht er aber nur den einzigen Partner, der ihm treu und ergeben sein soll. Er ist ein leidenschaftlicher und zuverlässiger Partner, wenn Komplimente auch nicht gerade seine Stärke sind.

Kindheit
Skorpion-Kinder sind schon von klein an ausgesprochen eigenwillig. Oft werden sie mit blauen Flecken oder Schrammen nach Hause kommen, denn sie kämpfen für ihren Willen. Ein kleiner Skorpion muss lernen, dass er auf andere Rücksicht zu nehmen hat. Mit harten Strafen kommt man bei diesen Kindern nicht durch. Jedoch akzeptieren sie Strenge und sind sehr gelehrig. Er braucht trotz aller Bockigkeit sehr viel Liebe und Zuwendung, ist sehr gelehrig und weiß seinen Eltern die selbe Liebe zurückzugeben, die sie ihm entgegenbringen.

Liebe
Zwar scheinen Skorpion-Geborene die wahren und einzigen Herzensbrecher zu sein und munter von einer Blume zur anderen zu flattern, im Grunde sind sie aber nur auf der Suche nach dem einzig richtigen Menschen. Sie haben einen zu starken Willen, als dass sie sich unterordnen könnten, deshalb sollte der Partner sehr anpassungsfähig sein. Skorpione sind sehr leidenschaftlich und halten viel von Liebe und Sex. Schlimm kann ihre Eifersucht sein, wenn der geliebte Mensch nur mal harmlos in eine andere Richtung schaut. Es gibt kein eifersüchtigeres Sternzeichen.

Karriere
Energie und Ausdauer sind ihre größten Stärken, deshalb werden sie es beruflich auch aller Wahrscheinlichkeit nach weit bringen. Die angeborenen Neugierde lässt manchen Skorpion zum Forscher werden. Aber auch in jedem anderen Beruf kann der Skorpion sehr erfolgreich sein. Er ist eher ein Mensch der Tat, der nicht lange Worte macht. Er wird sich sehr für seinen Beruf einsetzen, aber auch einen Stellungswechsel vornehmen, wenn er nicht mehr zufrieden ist.

Gesundheit
Der Skorpion wirkt oftmals ziemlich blass und erweckt so den Eindruck, körperlich eher schwach zu sein. Dabei liegt seine wirkliche Schwäche nicht so, dass sie von außen sofort erkennbar wäre: Seine stets vorhandenen Minderwertigkeitskomplexe sind oftmals so stark, dass sie sich in irgendwelchen Krankheiten niederschlagen. Gefährdete Bereiche beim Skorpion sind die Blase, außerdem ist eine Anfälligkeit der Geschlechtsorgane zu beobachten.

Stärken und Schwächen
Ehrlichkeit, Geradlinigkeit, Treue, Ausdauer, Disziplin, Opferbereitschaft, Verstand, Leidenschaft, Gedächtnis, Geselligkeit, Zielstrebigkeit. Die wenigen negativen Eigenschaften sind nicht sehr ausgeprägt und fallen kaum ins Gewicht: Eifersucht, Fanatismus, Herrschertum, Jähzorn.

Entsprechungen
Element: Wasser
Lebenskern: Leidenschaftlicher Lebenskern
Planet: Pluto
Anatomisch: Nieren, Nase, Geschlechtsorgane
Wissenschaften: Physik, Chemie, Chirurgie, Zoologie, Parapsychologie
Tiere: Skorpion, Schlange, stechende Insekten, Raubkatzen
Pflanzen: Stechpalme, Nadelbäume, Distel, Giftpilze, Mohn, Eukalyptus, Ingwer, Knoblauch, Zwiebel
Farbe: Schwarz, Rot
Gesteine/Edelsteine: Magnetstein, Jaspis, Rubin
Länder: Syrien, Marokko, Algerien, Lappland, Norwegen, Schweden, Jütland, Bayern, Schwarzwald

Eigenschaften
Das auffälligste Kennzeichen eines Skorpions ist sein langer Stachel, mit dem er sein Gift versprüht und seine Opfer auch töten kann - zur Verteidigung wie zur Vernichtung. Doch nicht nur der Giftstachel, auch die Augen durchdringen gnadenlos und dringen tief in das Innere des Gegenübers ein. Die Blicke in seine eigene Seele duldet der Skorpion in der Regel aber nicht. Und wenn dann gar einer anfängt einen Skorpion zu kritisieren, dann perlt diese Kritik an ihm ab wie nichts. Auch auch für ehrlich gemeinte Komplimente ist er nicht unbedingt sehr empfänglich. Sicher, jeder hört gerne etwas Positives über seine eigene Person. Doch ein Skorpion macht sich weniger daraus als andere Menschen. Er lässt es einfach nicht so tief in sich eindringen, dass es ein lange anhaltendes Gefühl entwickeln könnte. Mit dieser kühlen Gelassenheit tritt er seinem Umfeld gegenüber, glänzt aber durch eine ungeheure Energie in seinem Inneren. Diese Energie strahlt der Skorpion aus und er hat auch Mühe damit, diese im Zaum zu halten oder gar zu verbergen. Wenn ein Skorpion ein Kompliment macht, dann kann man wirklich davon ausgehen, dass es ernst gemeint ist. In den meisten Fällen ist es sogar noch untertrieben, was der Skorpion dann von sich gibt. Ein Skorpion wirft in der Regel mit Komplimenten nicht gerade um sich, und so lernt man es auch sehr zu schätzen, wenn er eine positive Meinung äußert. Wesentlich einfacher hat es ein Skorpion mit Kritik den anderen gegenüber. Dafür verschwendet er seine innere Energie mit wahrer Leidenschaft. Und wenn dann einmal eine Diskussion so richtig im Gange ist, dann ist es auch der Skorpion, der nicht mehr zu bremsen ist. Seine Meinung zählt, und wehe dem, der ihn in die Enge treibt. Oft fährt man wesentlich besser damit, einem Streit mit einem Skorpion aus dem Weg zu gehen, als ihm mit Argumenten zu kontern. Merkt ein Skorpion, dass er von anderen in einem Konflikt erdrückt wird, dann kommt der Stachel zum Einsatz. Er explodiert, egal, ob er im Recht ist oder nicht. Einen Skorpion herauszufordern, will also wohlüberlegt sein. Doch oft ist gar keine Herausforderung nötig, denn er kommt in der Regel von alleine auf einen zu - aus reiner Freude an der Auseinandersetzung. Sonst ist der Skorpion ein sehr treuer Freund. Wenn es darauf ankommt, dann ist er da, hält zu seinen Freunden und vernichtet die Feinde.

BAUMHOROSKOP

Der Nussbaum - Die Leidenschaft
(21. bis 30. April und 24. Oktober bis 11. November)

Der Nussbaum ist ein durchschnittlich vertretener Typ, er zeichnet sich durch folgende Eigenschaften aus:

Egoistisch - Aggressiv - Unnachgiebig - Geistreich - Grenzenlos ehrgeizig

Ein schwieriger Typ, nicht sehr flexibel. Er mag keine Kompromisse. Er ist nicht beliebt, wird aber bewundert. Er ist eine Autorität. Sehr aufrechter Charakter. Als Chef ist er ein genialer Planer. Er hasst Heuchelei. Man riskiert viel Gutes, aber auch Schlechtes - wenn man ihm verfällt.

Der Nussbaum hat einen unbeugsamen Charakter, sonderbar und voller Kontraste. Oftmals egoistisch, aggressiv und unnachgiebig, gleichzeitig edel und mit einem weiten geistigen Horizont. Er reagiert unerwartet und spontan, ist in seinem grenzenlosen Ehrgeiz jedoch oft zu unflexibel. So ist er nicht immer beliebt, aber wird als Autorität meistens bewundert. An billiger Popularität liegt ihm nichts. Er ist ein genialer Stratege von vielseitiger Intelligenz, fleißig und strebsam. In Liebesangelegenheiten reagiert er ausgesprochen leidenschaftlich, und seine Neigung zur Eifersucht bringt oft Probleme mit sich. Dennoch ist er ein ungewöhnlicher und attraktiver Partner, der ein bewegtes Leben garantiert und immer für eine Überraschung gut ist.

INDIANISCHES HOROSKOP
Sie sind im indianischen Tierkreiszeichen Schlange geboren.

Die Schlange
(23. Oktober bis 22. November)

Schlange-Menschen sind geheimnisvoll. Sie umgibt eine mystische Aura, die viele Menschen fasziniert und um die Sie viele beneiden. Doch häufig sind Sie verschlossen und würden niemals etwas über Ihr Seelenleben oder Ihre Gefühle preisgeben. Das bringt Ihnen bei manchen Menschen den Ruf ein, gefühllos und unnahbar zu sein. Wer Sie nur oberflächlich kennt, hält Sie für abweisend und arrogant. Doch dabei lodert in Ihnen ein Feuer aus Leidenschaft und Romantik, das, wenn es einmal zu Tage tritt, kaum mehr gebändigt werden kann. Für Sie zählen geistige Dinge mehr als materielle Werte. Doch Vorsicht: Sie sollten diese Dinge nicht als banal einstufen. Denn alles befindet sich in einem großen Kreislauf, in dem auch Ihre Seele eingebunden ist. Wer sich zu sehr von den irdischen Dingen distanziert, läuft Gefahr sich selbst zu verlieren. Auch wenn Sie geistige Dinge mehr faszinieren als alles andere, dürfen Sie nie vergessen, dass Sie in eine materielle Welt eingebunden sind, in der Sie leben müssen und auf die Sie angewiesen sind. Um sich in der materiellen Welt besser zurecht zu finden, solltest Sie die Gesellschaft von Biber-Menschen suchen. Biber-Menschen sind sehr auf das leibliche Wohl bedacht und verlieren nur selten den Kontakt zu ihrer geistigen Ebene.

Sie steht für die Macht der Transformation und Erneuerung, da sie die Fähigkeit hat, ihre Haut immer wieder abzustreifen. Wie ihr Totem neigen die Schlange-Menschen zu dramatischen Veränderungen in ihrem Leben, streifen oft Vergangenes ab. Sie nehmen diese Veränderungen aus den bestmöglichen Gründen, aber manchmal zur falschen Zeit in Angriff und machen so unnötige traumatische Erfahrungen.

Kurzübersicht
Pflanzliches Totem: Distel
Mineralisches Totem: Amethyst
Wesensverwandte Farbe: violett
Persönlichkeitsstruktur: intensiv, impulsiv
Gefühle: verborgen
Wesensart: forschend
Intention: Einsehen
Positive Züge: phantasievoll
Negative Züge: eigensinnig
Geschlechtstrieb: intensiv
Verträgt sich mit: Specht und Wolf
Bewusstes Ziel: Befriedigung
Unterbewusstes Verlangen: Vereinigung

Die erwachsene Schlange ist geheimnisvoll, ehrgeizig, impulsiv und eine tiefgründige und entschlossene Person. Sie ist ein Mensch der Extreme: Sie kann beachtliche Höhen in materieller, geistiger und spiritueller Hinsicht erreichen, sie neigt aber auch dazu, schnell und plötzlich in einen Abgrund von Düsternis und Verzweiflung zu fallen. Dann rafft sie sich aber auf und wagen einen Neubeginn. Sie ist nie am Ende und feiern dann meist erstaunliche Comebacks.

Schlange-Frauen sind großzügig, nicht nur mit Geld, sondern auch mit ihrer Zeit. Sie umgeben sich gerne mit Luxus, leben vermutlich ab und zu etwas ausschweifend und geben sich gerne Exzessen hin.

Liebe und Sex
Schlange-Menschen muss man ständig Zuneigung zeigen. Sie müssen geliebt werden um selbst Liebe zeigen zu können. Dann aber geben sie sich leidenschaftlicher Selbstvergessenheit hin. Sie sind loyale und unterstützende Partner, die das Glück des anderen an die Spitze ihrer Prioritätsliste setzen. Schlange-Männer sind gegenüber der Frau, die sie versteht, rücksichts- und verständnisvoll, aber bei einer ungeeigneten Partnerin können sie sehr beherrschend werden. Schlange-Frauen sind sehr individualistisch. Und in ihrer Selbstsicherheit mögen sie sich oftmals dominant und arrogant zeigen. Schlange-Menschen haben einen stark ausgeprägten Geschlechtstrieb, der fast zur Besessenheit ausarten kann. Leidenschaftlich und wild geben sie sich der Liebe hin, immer zwischen den Extremen: entweder totaler Sex oder gar keiner.

Gesundheit
Der eiskalte Zug im Wesen der Schlange-Menschen kann die Emotionen gefrieren lassen, und das kann zu nervösen Störungen, Magengeschwüren und Darmproblemen führen.

Äußeres Ziel und inneres Verlangen
Bewusstes Ziel der Schlange-Menschen ist es, ihr ungestümes Verlangen zu befriedigen, bis sie schließlich merken, dass dies ihre dauerhaftesten Probleme und Ängste verursacht. Persönliches Begehren muss nicht nur beherrscht, sondern auch verwandelt werden - und zwar durch loslassen. Innerlich verlangt der Schlange-Mensch nach Vereinigung mit dem unsterblichen Selbst, das heißt nach Bewusstseinserweiterung. Er will den Übergang von einer Erfahrungsebene auf die andere entdecken. Aber das verlangt Opfer ! So wie die Schlage ihre alte Haut opfert, muss der Schlange-Mensch das ablegen, was ihn bisher an einer Weiterentwicklung gehindert hat.

Der Umgang mit Schlange-Menschen
Seien sie geradlinig und ehrlich. Sie mögen keine Unaufrichtigkeit. Seien sie präzise. Lange Erklärungen langweilen sie.

Berufliche Möglichkeiten
Kunst, Forschung, Militär, Politik, Transportwesen, Wissenschaft, Medizin.

CHINESISCHES HOROSKOP
Ihr chinesisches Tierkreiszeichen: Bueffel
Ihr Geburtselement: Holz
Ihr Geburtspol: Yin

Der Büffel

Das Wort Abenteuer ist ein Fremdwort für einen Büffel-Menschen, denn er hasst das Risiko und Chaos. Er ist viel zu umsichtig, als dass er sich in Gefahr begäbe. Alle Überraschungen sind ihm ein Gräuel.

Er ist sehr strebsam, und sein oberstes Ziel ist es, eine angefangene Arbeit zu vollenden. Dabei ist er sehr verantwortungsbewusst und autoritär. Nüchterne Berufe, bei denen es auf Genauigkeit, Anstrengung und Sorgfalt ankommt, sind für ihn das richtige. So wäre er zum Beispiel ein hervorragender Bauingenieur oder Buchhalter.

Er ist ein sehr aufrichtiger Mensch, dasselbe erwartet er auch von seinen Freunden. Viele wird er nicht haben, aber er ist ihnen ein ergebener und treuer Gefährte. Sie werden seine guten und besonnenen Ratschläge und seine Selbstlosigkeit schätzen.

Er selbst gibt nicht viel von sich preis, Oberflächlichkeit ist ihm verhasst. Er liebt die Ruhe und ein friedvolles Zuhause. Er wird lange suchen, bis er den richtigen Partner gefunden hat, denn obwohl er viel Charme besitzt, ist er eher zurückhaltend und sehr misstrauisch. Findet er schließlich den richtigen Partner, so wird er die Führung in der Beziehung übernehmen und sich manchmal recht despotisch verhalten. Im Grunde ist er aber ein zuverlässiger, verantwortungsbewusster, aufmerksamer, treuer und zärtlicher Partner. Da er ebenso stolz wie misstrauisch ist, muss man sich vor seiner Eifersucht in acht nehmen.

Er ist sehr nachtragend und vergisst ein Unrecht nie.

Positive Eigenschaften:
Verantwortungsbewusstsein, Ausdauer, Ehrgeiz, Realitätssinn, Tugendhaftigkeit, Diskretion, Rücksicht, Autorität, gutes Gedächtnis, gute Bildung, Gewissenhaftigkeit, Charme, Geschmack, Sorgfalt, Nüchternheit, Sinnlichkeit, Harmoniestreben.

Negative Eigenschaften:
Sturheit, Eifersucht, Rachsucht, Misstrauen, Eigennützigkeit, Hochmut, Despotismus, Verschlossenheit, cholerisches Temperament.

Das Element Holz

Holztypen sind friedliche Menschen. Sie sorgen sich sehr um andere. Wärme, Großzügigkeit und kooperative Einstellungen zeichnen Holztypen aus. Sie wollen allen Menschen Gutes tun - manchmal scheitern sie aber gerade deshalb. Schließlich reicht nicht nur der gute Wille, um ein gestecktes Ziel zu erreichen.

Planet: Jupiter
Jahreszeit: Frühling
Farbe: Grün
Himmelsrichtung: Osten
Organ: Leber
Sinn: Sehen
Zahl: 8
Eigenschaften: Harmonie und schöpferische Kraft

Da Sie in einem Holz-Jahr zur Welt gekommen sind, vereinigen Sie in sich zwei sehr nützliche Wesenszüge: Sie sind innovativ und trotzdem auf Sicherheit bedacht. Nur selten verlieren Sie den Überblick, so dass Sie auch größere Projekte geschickt leiten können. Gerade in Team-Arbeit können Sie Erstaunliches leisten, denn Sie wissen, wie man sich fair und kollegial verhält und können mit Ihrer Einstellung anderen als Vorbild dienen.

Sie legen Wert darauf, dass die Spielregeln eingehalten werden und sich niemand über die Interessen der Gemeinschaft hinwegsetzt. Ihr Weltbild beinhaltet gefestigte Vorstellungen von Ehre, Freundschaft und Moral, und Sie versuchen aus vollstem Herzen, sich auch daran zu halten.

Wie es dem Charakter des Stoffes Holz entspricht, ist Ihr Wesen auf Wachstum und Erweiterung ausgerichtet. Sie möchten immer hinzulernen, Ihre Firma vergrößern oder neue Freunde gewinnen. Da Sie meist freundlich sind und einen ausgeglichenen Charakter besitzen, sollte Ihnen das auch gelingen. Außerdem können Sie sich in andere Menschen einfühlen, was den Umgang mit Ihnen recht einfach macht. Haben Sie sich mal wieder eine neue Unternehmung ausgedacht, trommeln Sie die betreffenden Menschen zusammen und machen ihnen Ihre Vorstellungen klar. Diese sind ausgetüftelt und haben Hand und Fuß, und da Sie langfristig denken können und gerne Aufbauarbeit leisten, können Sie alles verwirklichen, was Sie sich ernsthaft vornehmen. Sie wollen immer alles richtig machen und können mit Ihrem Perfektionsdrang die Dinge oft zu genau nehmen, sollten aber besser einsehen, dass Sie nicht alles wissen und nicht jede Technik beherrschen können.

Gerne genießen Sie die sinnlichen Genüsse, weswegen Sie auch das Geld und die Bequemlichkeiten, die ein gefülltes Bankkonto so mit sich bringen, außerordentlich schätzen. Sie sollten nur darauf achten, dass Sie es nicht übertreiben und sich überfordern, ansonsten könnten Sie gesundheitliche Probleme bekommen.

Yin steht für das Weibliche, das Empfangende und das Finstere, aber auch für die Erde an sich.
Zu Yin tendierende Zeichen haben meist eine recht stabile Gesundheit. Oft haben sie aber Angst, dass sie ihre Lebenskraft vergeuden könnten, weshalb sie stets egoistisch darauf bedacht sind, für sich das Beste herauszuholen.

FARB- UND FORMTYP
Vielleicht liegt es an der Form oder an der Farbe, dass Sie sich für dieses Symbol entschieden haben.
Leute, die sich für den roten Kreis entscheiden, gelten als sehr sinnlich und leidenschaftlich, teilweise sogar als sexbesessen.

Beschaulich - Empfindsam - Nachdenklich

Sie beschäftigen sich mental viel öfter und gründlicher als die meisten anderen Leute mit sich selbst und Ihre Umwelt. Sie verabscheuen Oberflächlichkeit und sind lieber allein, als dummen Smalltalk ertragen zu müssen. Aber die Beziehungen zu Ihren "guten" Freunden sind sehr stark, was Ihnen die innere Ruhe und Harmonie gibt, welche Sie unbedingt benötigen. Sie können sich nicht vorstellen, über eine längere Zeit allein zu sein, da es Sie doch sehr langweilen würde.












Werbung





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung